TADALAFIL CITRATE das generische Cialis

So wie es Cialis als Potenzmittel gibt, gibt es seit Längerem die günstigere Variante das generische Cialis .
Sowohl Cialis als auch das generische Cialis werden als Medikament eingesetzt, um der Impotenz des Mannes entgegenzuwirken.

Der Inhaltsstoff des generischen Cialis ist Tadalfin. Dieser Inhaltsstoff welcher im generischen Cialis enthalten ist ist dafür verantwortlich die Muskelentspannung im Glied zu bewirken und dadurch eine Erektion herbeizuführen. Tadalafil hat die gleiche Wirkung wie das in anderen Potenzmitteln enthaltene Sildenafil.

Da die generischen Präparate nicht den gleichen Namen wie die Originalen tragen dürfen, wird das Potenzmittel Cialis unter dem Namen Tadalafil Citrate angeboten. Tadalafil Citrate wird nicht in normaler Tablettenform angeboten, sondern in Kau- und Softtabletten. Diese Form des Tadalafil Citrate hat den Vorteil gegenüber dem Original, dass es nicht erst den Weg über den Verdauungstrakt nehmen muss, sondern gleich über den Mund und die Zunge in den Blutkreislauf gelangt.

Somit wirken die generischen Cialis viel schneller als die anderen Potenzmittel, wodurch die Möglichkeit besteht, Tadalafil Citrate erst kurz vor der sexuellen Aktivität einzunehmen.

Die generischen Cialis erzielen somit die gleiche Wirkung wie es die Markenmedikamente tun und auch in der Stärke und der Dosierung ähneln sie sich. Jedoch ist dieses Präparat erst dann mit Erfolg einzunehmen, wenn eine sexuelle Erregung besteht.

Tadalafil Citrate ist sehr beliebt weil es eine preiswerte Alternative zu den herkömmlichen Cialis bildet und eine sehr schnelle Wirkung erzielt. Aus diesem Grund wird dieses generische Potenzmittel auch als Wochenendpille verwendet, da die Wirkung nach der Einnahme sehr lange anhält.
Tadalafil Citrate ist einfach einzusetzen und ist ein optimales und günstiges Potenzmittel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.