Der Körperbautyp Ektomorph

      Keine Kommentare zu Der Körperbautyp Ektomorph

Menschen, die dem ektomorphen Körpertypen angehören, neigen in der Regel sehr zur Schlankheit, was viele andere Menschen durchaus neidisch werden lässt.

Als Ektomorph werden Menschen bezeichnet, die einen kurzen
Oberkörper, dafür aber sehr lange Arme und Beine haben. Die Hände sowie die Füße sind sehr schmal. Die Schultern sind in der Regel schmal, während der Brustkorb sehr klein ist.
Die Speicherung von Fett ist beim ektomoprhen Typen eher sehr selten, weshalb er in der Regel zu sich nehmen kann, was immer er möchte. Fettablagerungen werden dennoch so gut wie nie zu sehen sein.

Die Muskeln eines Menschen, welcher zu diesem Körperbautypen gehört, sind häufig sehr lang und auch dünn. Ebenfalls sehr dünn sind die Haare. Sie sind nicht sehr dicht auf dem Kopf angesiedelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.